MyMoment

Oftmals konzentrieren wir uns mehr auf das, was nicht in Ordnung ist als auf das, was in Ordnung ist. Wir alle verfügen über vielfältige Ressourcen, die uns oft aber nicht bewusst sind. Wir sind nicht im Kontakt mit diesen Ressourcen, weil wir nicht präsent sind.

Also wollen wir präsent, im gegenwärtigen Moment sein, um in Kontakt mit unseren Ressourcen zu kommen. Wir wollen ganz wach sein für die Einzigartigkeit und Lebendigkeit jedes Augenblicks.

Eine eifache Übung dafür ist die Konzentration auf den Atem. Schliesse die Augen und nimm den Atem wahr beim Einatmen und dann beim Ausatmen… Lass den Atem kommen und gehen, so wie es von alleine geschieht… Du musst den Atemrhythmus nicht korrigieren oder verändern… Sondern nur wahrnehmen, so wie er ist… Spüre wie ein Atem dem anderen folgt. Vielleicht spürst du auch die Pause zwischen den Atemzügen… Einfach nur mit diesem Atemzug sein… und diesem… Ganz im Hier und Jetzt.

fresh plant on water background

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s